Paq Peregrino: Versand von Koffer und Gepäckstücken auf dem Jakobsweg 

 

Bei CORREOS wird der Versand von Gepäckstücken, Koffern oder Handkoffern auf dem Camino de Santiago mit dem PAQ PEREGRINO durchgeführt. Dieser Dienst ermöglicht dem Pilger, Koffer und Pakete zum Correos-Amt von Santiago de Compostela oder zu irgendeinem anderen Correos-Amt auf dem Weg zu versenden. Dort werden sie bis zu 75 Tage aufbewahrt, damit Sie sie bei Ihrer Ankunft abholen können.

Das Paq Peregrino ermöglicht, Gepäckstücke nach Santiago oder nach Finisterre von jedem Ort in Spanien zu versenden und über einen Extra-Koffer am Ende des Weg zu verfügen. Mit diesem Dienst ist es auch möglich, Pakete von jedem Correos-Amt auf dem Camino de Santiago zu senden, sodass der Pilger sich den Sachen, die er nicht mehr benötigt oder die nicht mehr in den Rucksack passen, entledigen kann oder die Einkäufe versenden kann, die er auf dem Weg macht.

 

 Paq Peregrino: Versand von Koffer und Gepäckstücken auf dem Jakobsweg

 

Mit dem Paq Peregrino können Sie Koffer und Gepäckstücke nach Santiago de Compostela von jedem Ort in Spanien aus versenden. Dieser Correos-Dienst ermöglicht, dass Sie sich nicht mehr um das Gepäck oder den Extra-Koffer, mit dem Sie reisen, oder um die Sachen, die Sie auf Ihrem Camino de Santiago nicht benötigen, kümmern müssen.

Um Ihren Koffer oder Ihr Paket nach Santiago de Compostela zu versenden, müssen Sie nur zu einem der über 2 400 Ämter gehen, die Correos in Spanien hat, und ein Paq Peregrino an die folgende Adresse senden:

 

Oficina Principal de Correos de Santiago (Hauptamt von Santiago)

Rúa do Franco, 4

15702 – Santiago de Compostela

 

Unter diesem Link können Sie alle Correos-Ämter in Spanien abrufen.

 

Am Ende Ihres Weges können Sie Ihren Koffer in dem Amt abholen, das Correos an der Seite der Catedral de Santiago hat (Rúa do Franco, 4). Dort werden Ihre Koffer bis zu 75 Tage aufbewahrt, damit Sie den Weg in aller Ruhe und sorgenfrei zurücklegen können.

 

Die Preise von PAQ PEREGRINO für Sendungen auf dem Festland Spaniens sind (2019):

 

Koffer oder Pakete bis 15 kg: 19,40 € (inkl. Mwst.). Mit Aufbewahrung auf dem Postamt während 15 Tagen*
Koffer oder Pakete bis 25 kg: 28,50€ (inkl. Mwst.). Mit Aufbewahrung auf dem Postamt während 15 Tagen*

 

* Die Aufbewahrungsfrist kann auf 30 Tage, 45 Tage oder 75 Tage verlängert werden zum Preis von jeweils:

  • Aufbewahrung 30 Tage | Koffer oder Pakete bis 15 kg: 26,45 €. Bis 25 kg: 35,45 €.
  • Aufbewahrung 45 Tage | Koffer oder Pakete bis 15 kg: 33,45 €. Bis 25 kg: 42,45 €.
  • Aufbewahrung 75 Tage | Koffer oder Pakete bis 15 kg: 43,45 €. Bis 25 kg: 52,45 €.

 

                    Über den internationalen Versand informieren Sie sich bei unseren Paketsendungen.

 

VERSAND VON KOFFERN UND PAKETEN VOR, WÄHREND UND NACH DEM CAMINO DE SANTIAGO

Mit dem Paq Peregrino können Sie nicht nur Ihr Gepäck oder Koffer nach Santiago senden, sondern auch Koffer oder Pakete an jedes andere Correos-Amt auf dem Weg versenden. Dies dient Ihnen zum:

Versand von Koffern zum Anfangspunkt des Weges. Mit dem Paq Peregrino können Sie Ihr Gepäck zum Ort, an dem Sie Ihren Camino de Santiago beginnen, versenden. Somit müssen Sie nicht mit Gepäck reisen, wodurch Sie Logistik- oder Verrechnungsprobleme vermeiden. Der Versand kann von jedem Postamt in Spanien zum Correos-Amt, an dem Sie Ihre Route beginnen, durchgeführt werden. Dort wird das Gepäck für die Zeit, die Sie benötigen - bis zu 75 Tagen - aufbewahrt.

Versand von Paketen auf dem Weg. Das Paq Peregrino kann auch sehr nützlich auf Ihrem Weg sein, damit Sie nicht Sachen tragen müssen, die Sie nicht benötigen. Somit können Sie ein Paquete Peregrino mit Kleidung oder Gegenständen, die in Ihrem Rucksack zu viel sind, oder mit einem Einkauf, den Sie machen, senden. Das Paket können Sie zu Ihrem Ort zurücksenden oder zu irgendeinem Correos-Amt auf dem Weg senden, um es bei Ihrer Ankunft abzuholen.

Versand von Koffern am Ende des Weges. Bei der Ankunft in Santiago oder am Ziel Ihres Weges können Sie auch das Paq Peregrino nutzen, um Ihren Rucksack oder Koffer mit Correos zurückzusenden. Sie können dann, ohne diesen tragen zu müssen, reisen und eventuelle Verrechnungskosten einsparen.

 

BEFÖRDERUNG VON KOFFERN UND GEPÄCKSTÜCKEN VOM FLUGHAFEN VON SANTIAGO:

Correos verfügt über zwei Ämter im Flughafen von Lavacolla (Santiago de Compostela): eines im Ankunftsbereich und ein anderes im Abflugbereich. Von beiden Ämtern ist es möglich, Koffer und Gepäckstücke zu versenden oder ein Souvenir oder Produkt zu kaufen, das Sie auf dem Weg benötigen: Wanderstock, Mütze, Regenjacke ...

 

Beförderung von Koffern und Gepäckstücken vom Flughafen von Santiago

 

Von den zwei Ämtern im Flughafen von Santiago können Sie verschiedene Sendungen von Koffern und Paketen durchführen:

 

  • Beförderung von Koffern nach Santiago. Vom Flughafen von Santiago de Compostela befördert Correos auch das Gepäck des Pilgers zu den verschiedenen Unterkünften der Stadt. Die Beförderung von Rucksäcken und Koffern von Lavacolla ermöglicht die Fortbewegung der Reisenden zu der Stadt, ohne etwas tragen zu müssen. Auch wird ihnen ermöglicht, bequemer einen symbolischen Abschnitt des Camino de Santiago vom Flughafen zum Platz von Obradoiro durchzuführen. Nachdem die Reisenden ihre Koffer im Correos-Amt abgegeben haben, können sie, wenn sie Santiago erreicht haben und auf den Camino de Santiago laufen möchten, vom Terminal einen freigegebenen und perfekt gekennzeichneten Weg nehmen, der den Flugplatz mit den letzten 10 Kilometern des französischen Weges verbindet. Der Beförderungsdienst für Gepäckstücke von Flughafen von Santiago funktioniert sehr einfach: die Pilger können Ihren Koffer in einer der 2 Verkaufsstellen von Correos für die Pilger im Terminal abgeben (eine befindet sich im Ankunftsbereich und die andere im Abflugbereich). Binnen 3,5 Stunden sind die Koffer und Rucksäcke in ihren Unterkünften in Santiago de Compostela verfügbar. Der Preis beträgt 6 Euro pro Koffer, mit Nachlässen für Gruppen.

 

  • Versand von Koffern oder Rucksäcken am Anfangspunkt des Weges. Wenn Sie auf dem Flughafen von Santiago landen, um Ihren Weg in Sarria, Tui, Ferrol oder in einem anderen Ort beginnen möchten, können Sie Ihren Rucksack oder Ihr Gepäckstück vom Correos-Amt senden, das sich im Abflugbereich befindet, oder von dem im Ankunftsbereich. Somit können Sie bequem reisen, ohne Ihr Gepäck tragen zu müssen und ohne sich um seine Logistik zu kümmern.

 

  • Versand von Koffern oder Paketen am Ende des Weges. Vom Flughafen von Lavacolla ist es auch möglich, dass Paq Peregrino zu nutzen, um den Rucksack oder Koffer zurückzusenden und somit eventuelle Verrechnungskosten zu vermeiden. Sie können auch ein Souvenir des Weges kaufen oder Ihre Pakete senden, mit Gegenständen, die Sie nicht mit ins Flugzeug mitnehmen möchten.

 

Nutzen Sie außerdem unser Angebot zur VERSENDUNG VON WANDERSTÖCKEN ab Santiago, falls Sie diese nicht als Gepäck einchecken wollen (Pilgerstäbe dürfen Sie nicht als Handgepäck mitnehmen, wenn Sie nach Hause fliegen). Die Preise für diese Art von Sendungen sind:

 

Versand von Wanderstöcken nach Spanien und an andere Ziele: Preis nach Gewicht. Informieren Sie sich in einer unserer Filialen.
 Versand von Wanderstöcken in Europa: 16€ (inkl. Mwst.)

 

Wenn Sie eine Möglichkeit suchen Ihren Weg unbeschwert zu machen und möchten, dass CORREOS Ihren Rucksack oder Koffer jeden Tag von Unterkunft zu Unterkunft, Etappe für Etappe für Sie trägt, stellen wir Ihnen PAQ MOCHILA zur Verfügung. Reservieren Sie online und genießen Sie den Jakobsweg ganz ohne schweres Gepäck.

Schauen Sie sich auf unserem Video an, wie diese und unsere anderen Serviceleistungen für Pilger auf dem Jakobsweg funktionieren.